Küchen

Die Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie verfügt über drei modern ausgestattete Küchen.

1. Die "große" Küche

2. Die "kleine" Küche

3. Die "neue" Küche

Lehrküche

Unter dem Dach unserer Schule befindet sich, technisch modern und vielseitig ausgestattet, die Lehrküche mit einem ebenso ausgestatteten angegliederten Lehrrestaurant.

Mittelpunkt der „großen Küche“ bildet der Kombinations-Herdblock. Hier kommt neben Gas und konventionellen Elektroplatten auch Induktion zum Einsatz.

Moderne Konvektomaten mit den dazugehörenden Kühlgeräten und einem Schockfroster ermöglichen es, alle Garmethoden anzuwenden. (Delta-garen, Kerntemperaturgaren, Niedertemperaturgaren, „cook and chill“...).

In der sog. Nebenküche befinden sich nicht nur die üblichen Maschinen und Geräte, die in fast jeder Restaurationsküche zu finden sind (Friteusen, Aufschnittmaschine, Fleischwolf, Vakuumiergerät, Heißräucherofen, Eiswürfelbereiter usw.), sondern auch ein großes Druckgargerät sowie ein 60-l-Kippkessel – Geräte, die in Großküchen der Gemeinschaftsverpflegung verwendet werden. 

Mit bis zu 16 Arbeitsplätzen findet hier an allen Tagen Praxisunterricht für unsere Teilzeit- und Vollzeitschüler statt. Darüber hinaus wird diese Werkstatt für Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen,  für Seminare und Sonderveranstaltungen und nicht zuletzt auch für Prüfungen im Hotel- und Gaststättengewerbe, für Gehilfen- und Meisterprüfungen genutzt.

Großes Restaurant

Das Restaurant befindet sich in der dritten Etage der Schule. Bis zu 60 Personen finden Platz bei Veranstaltungen und Wettbewerben in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Berufsverbänden. Die breiten Fensterfronten sorgen für einen herrlichen Blick auf die Dächer der Lübecker Altstadt und des historischen Schloss Rantzau.

Eine regelmäßige Aktualisierung der Ausstattung und der für den Service benötigten Utensilien ermöglicht einen vielseitigen Praxisunterricht.

Die Besteckauswahl reicht vom einfachen Cromarganbesteck bis hin zum Silber-Kaviar-Messer. Eine umfangreiche Gläserauswahl, sowie drei Chambrairs und ein Fromager ergänzen die reichhaltige Ausstattung.

Auch die Vermittlung unterschiedlicher Service-Methoden ist durch Flambiergeräte, Tranchier- und Filetierbesteck gewährleistet. Ein komplettes Office mit Getränkeschankanlage und Kühlzellen runden die Einrichtung ab.

Im Entrée befindet sich ein komplett eingerichteter Hotelempfang an dem zusätzlich 3 PCs mit Internetanschluss zur Recherche zur Verfügung stehen.